Zum Hauptinhalt gehen

The good choc.

Bestellung

  • Kann ich meine Bestellung ändern/stornieren?

    Leider können wir deine Bestelldaten im Nachhinein nicht mehr abändern oder stornieren, da deine Daten auf direktem Weg an unser Lager übermittelt und dort umgehend verarbeitet werden.

    Nachdem wir deine Bestellung fertig verpackt und verschickt haben, erhältst du von uns via Email eine Bestellbestätigung mit inkludiertem Trackinglink für die DHL Sendungsverfolgung. Dort hast du in der Regel die Chance, die Empfangsoptionen zu ändern oder die Annahme der Sendung zu verweigern. 

    Falls du die Annahme verweigerst oder das Paket z.B. aufgrund eines Tippfehlers in der Lieferadresse nicht zugestellt werden kann, wird die Lieferung automatisch von DHL an unser Lager zurückgeschickt.

    Sobald das Paket bei uns eingetroffen ist, können wir gerne den erneuten Versand an die richtige Adresse veranlassen. Wenn du das wünschst, melde dich bitte hier. Solltest du dich nicht an uns wenden, werden wir nach Eingang deiner Rücksendung eine Rückerstattung des kompletten Betrags vornehmen.

  • Ich habe keine Informationen zu meiner Bestellung/Bestellbestätigung per E-Mail erhalten.

    Wenn du nach dem Abschluss deiner Bestellung vergeblich auf eine Rechnung, Bestellbestätigung, Sendungsbestätigung oder andere Informationen wartest und bisher nichts erhalten hast, schaue gerne einmal in deinem SPAM Ordner nach. Unsere Emails verirren sich manchmal dorthin.

    Falls du auch im SPAM Ordner nichts finden konntest, fülle bitte kurz unser Kontaktformular aus. Wir werden dir dann umgehend weiterhelfen!

  • Was mache ich, wenn meine Lieferung unvollständig ist?

    Es tut uns wirklich sehr leid, dass deine Lieferung unvollständig war. Das war keineswegs böse Absicht und soll so natürlich auch nicht vorkommen! 

    Hast du eventuell eine besonders große Bestellung aufgegeben? Dann kann es in Ausnahmefällen sein, dass wir sie in zwei Paketen versendet haben und diese von der DHL zu unterschiedlichen Zeitpunkten ausgeliefert werden.

    Sollte das nicht der Fall sein, werden wir uns schnellstmöglich um eine Nachlieferung kümmern. Fülle dazu bitte kurz das Kontaktformular aus und gib dabei deine Bestellnummer sowie das/die fehlende/n Produkt/e an. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei dir zurück.

  • Was gibt es bei Bestellungen an heißen Tagen zu beachten?

    Schokolade ist ein temperatursensibles Produkt. Sie schmilzt sehr gerne, wenn es draußen wärmer ist und wird dann schnell mal zur zähflüssigen Schokoladensoße anstelle eines festen Produktes. Ab einer Außentemperatur über 25 Grad, sind Schokoladenlieferungen eine kleine Herausforderung für jede:n Hersteller:in - und damit auch für uns.

    Die gute Nachricht ist: Wir legen keine Sommerpause ein, denn natürlich wollen wir euch auch in der der warmen Jahreszeit mit unseren schokoladigen nucao Produkten versorgen. 

    Wie ihr euch jedoch sicher vorstellen könnt, ist es nicht bei jeder Außentemperatur möglich, einwandfreie Schokoladenlieferungen zu gewährleisten, da im Laufe des Versandprozesses leider nicht immer eine adäquate, durchgehende Kühlung gegeben ist. Deshalb behalten wir uns an besonders heißen Tagen* vor den Versand zeitweise zu stoppen, bis sich die Temperaturen wieder etwas gesenkt haben. Dies betrifft all unsere Versandformen, da auch die Kühlakkuwirkzeit des gekühlten Versandes mit Coolpack bei besonders heißen Temperaturen* stark beeinträchtigt und verkürzt ist. 

    Bitte denkt auch daran, die Schokolade bei warmen Temperaturen möglichst schnell aus den Packstationen/Filialen abzuholen, falls ihr diese DHL Zustelloption für eure Lieferung/en nutzen möchtet.

    Wir empfehlen euch ab Temperaturen über 25°C unseren gekühlten Versand mit Coolpack

    *Temperaturen über 30 Grad

    Zusätzliche Informationen zum gekühlten Versand mit Coolpack

    • Es hält die Schokolade bis zu 48 Stunden kühl (abhängig von den Außentemperaturen), daher ist diese Option nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands auswählbar. 
    • Für die Auswahl der Option bitte nicht den Express Checkout wählen. Die Option für den gekühlten Versand mit Coolpack erscheint erst im darauffolgenden Schritt "Versand" und dem damit verknüpften Checkout-Prozess. 
    • Gekühlter Versand mit Coolpack kostet zusätzlich 0,50 Euro zzgl. der regulären Versandkosten
    • Diese Versandform wird ab 25°C Außentemperatur empfohlen. 

Zahlungsarten

  • Wie funktioniert die Rückerstattung nach einer Retoure oder Reklamation?

    Sobald dein Paket (wieder) bei uns im Warenlager eingetroffen ist und wir die Produkte geprüft haben, erstatten wir dir den vollen Betrag für alle retournierten/reklamierten Artikel zurück. Das betrifft auch Bestellung, die automatisch von DHL an uns retourniert wurden, weil z.B. der/die Empfänger:in nicht angetroffen wurde oder Fehler in der Adressangabe aufgetreten sind.

    Solltest du anstelle einer Erstattung die Neuauslieferung deiner Bestellung wünschen, kontaktiere uns bitte zeitnahe, damit wir deinen Wunsch bei der Bearbeitung berücksichtigen können.               

    Wir nutzen für deine Erstattung die gleiche Zahlungsweise, die du bei deinem Bezahlvorgang ausgewählt hast. Solltest du deine Zahlung zum Zeitpunkt der Bearbeitung noch nicht getätigt haben wie z.B. bei Zahlung mit Rechnung mit Klarna, wird der Rechnungsbetrag von uns gutschrieben, sodass die Rechnungsforderung beglichen ist.             

    Beachte bitte: Die Bearbeitung und Rückerstattung der Retouren/Reklamationen kann nach dem Eingang im Warenlager bis zu 7 Tage Zeit in Anspruch nehmen. Weitere Informationen findest du unter Rücksendungen und Reklamationen.

  • Welche Zahlungsarten bietet ihr an?

    Für Bestellungen über unseren Onlineshop stehen dir die folgenden Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

    • Kreditkarte (VISA, Mastercard, American Express, Maestro)
    • PayPal
    • Sofortüberweisung
    • Kauf auf Rechnung (über Klarna)
    • GooglePay
    • ApplePay
  • Was gibt es bei der Zahlart "Kauf auf Rechnung" über Klarna zu beachten?

    Um den Kauf auf Rechnung über Klarna als Zahlungsform nutzen zu können, lege dein/e Lieblingsprodukt/e in den Warenkorb, klicke auf den Button "Zur Kasse" und befolge die Anweisungen bis du zur Auswahl der Zahlungsarten gelangst. Folgendes gibt es bei der Zahlung zu beachten:

    • Du kannst selbst auswählen, ob du eine Zahlung innerhalb von 14 oder 30 Tagen nach Rechnungsdatum wünschst. Gegen einen Aufpreis von 1,99 Euro akzeptiert Klarna auch einen Rechnungsausgleich nach zwei Monaten. Die Rechnungsstellung durch Klarna wird bei Versand der Ware aktiviert und per E-Mail von Klarna an dich versendet. Die Rechnungsbedingungen findest du hier. Danach überweist du den Rechnungsbetrag auf das von Klarna angegebene Konto. Bitte achte darauf, dass die Überweisung nicht auf unser Firmenkonto getätigt wird.
    • Falls es Probleme mit deiner Bestellung geben sollte, bitten wir dich deine offene Klarnazahlung direkt über Klarna zu pausieren, bis eine Lösung gefunden wurde.
    • Wenn du eine falsche Email-Adresse bei der Bestellung eingetragen hast, empfehlen wir dir zu warten, bis du deine Bestellung erhalten hast. Danach kannst du Klarna kontaktieren, um deine Email-Adresse anpassen zu lassen.
    • Du hast bereits mit Klarna-Rechnung eingekauft und Fragen zu deiner Rechnung? Dann klicke bitte hier.
  • Was sollte ich beim Express Checkout beachten?

    Im Warenkorb hast du die Möglichkeit den Zahlungsvorgang abzukürzen und direkt mit dem Express Checkout über PayPal oder GooglePay zu bezahlen. Bitte beachte dabei, dass deine bei Paypal oder GooglePay hinterlegte Adresse vom Zahlungsanbieter für die Bestellung übernommen wird. Deine dortige Anschrift sollte daher korrekt hinterlegt sein.     

    Nutzt du eine Versandadresse, bei der eine Packstation hinterlegt ist, empfehlen wir den Express Checkout grundsätzlich zu vermeiden. Außerdem stehen dir besondere Versandoptionen wie beispielsweise der gekühlte Versand im Express Checkout nicht zur Verfügung, da dieser Schritt hier übersprungen wird.

Rabattcodes

  • Wieso funktioniert mein Rabattcode nicht?

    Häufig kommt es vor, dass ein Rabattcode nicht funktioniert und/oder eine Fehlermeldung erscheint, weil Buchstaben und Zahlen eine ähnliche Schreibweise haben wie z.B. bei dem Fall "0" und "O".

    Einige unserer Rabattcodes sind außerdem nur einmal pro Person einlösbar oder haben ein spezielles Ablaufdatum. Manche Rabattcodes beziehen sich zudem nur auf eine bestimmte Produktgruppe oder sind an einen Mindestbestellwert gebunden. Prüfe dafür am besten die jeweiligen Gutscheinbedingungen. Sollte die Fehlermeldung weiterhin bestehen, wende dich bitte an uns und gib dabei den betreffenden Rabattcode an. 

  • Kann ich meinen Rabattcode auch nachträglich einlösen?

    Mit dem Abschluss deiner Bestellung stimmst du den dort aufgeführten Bedingungen und Preisen zu. Deine Rechnung wird danach vollständig in unserem System verarbeitet und die Bestellung lässt sich  nicht mehr ändern. Das nachträgliche Anrechnen von Rabattcodes ist daher leider nicht möglich.

  • Kann ich mehrere Rabatte/Aktionen miteinander kombinieren?

    Nein, es ist nicht möglich zwei Rabattcodes oder verschiedene Shopaktionen miteinander zu kombinieren.

  • Kann ich bei euch auch Geschenkgutscheine kaufen?

    Leider bieten wir zurzeit noch keine Geschenkgutscheine zum Verkauf an. Allerdings arbeiten wir gerade daran, dir diesen Service zukünftig anbieten zu können.

  • Gibt es bei euch einen Studierendenrabatt?

    Ja, den gibt es! Alle Informationen dazu findest du hier.

Versand und Lieferung

  • Wie lange dauert der Versand und welchen Versanddienstleister nutzt ihr?

    Wir versenden unsere Produkte klimaneutral und nachhaltig mit DHL GoGreen.

    Soweit auf der jeweiligen Produktseite oder im Bestellvorgang keine andere Frist angezeigt wird, dauert die Lieferung deiner Ware innerhalb Deutschlands circa 1-3 Werktagen (ab dem Moment, wo du deine Sendungsbestätigung von uns erhalten hast).

    Eine Lieferung nach Österreich dauert circa 2-5 Werktage.

    Bei Auslandslieferungen innerhalb der EU dauert die Lieferung circa 3-10 Werktagen (nach Erhalt der Sendungsbestätigung). 

  • Kann ich meine Bestellung auch an eine Packstation liefern lassen?

    Ja, du kannst deine nucao Pakete auch an eine DHL Packstation liefern lassen. Wenn du dich für die Lieferung an eine Packstation entscheidest, achte bitte darauf, dass diese Option nur mit einer DHL Registrierung möglich ist. 

    Folgendes solltest du bei der Lieferung und Adresseingabe an eine DHL Packstation berücksichtigen:  Die Angabe deiner persönlichen Post ID-Nummer sowie die gewünschte Packstation + deren jeweilige Nummer sind sehr wichtig, da die Sendung sonst nicht richtig zugeordnet werden kann!

    Benutze für die Lieferung an eine DHL Packstation bitte nicht den Express Checkout. Bedenke hierbei auch, dass du deine Schokolade rechtzeitig abholst, damit sie keinen starken Temperaturschwankungen ausgesetzt ist wie z.B. in den Sommer- oder Wintermonaten. 

  • In welche Länder liefert ihr und wieviel kostet der Versand?

    Eine Übersicht der Länder, in die wir liefern (inklusive der jeweiligen Versandkosten), findest du hier.

  • Mein Paket wurde nicht zugestellt. Was kann ich tun?

    Sobald deine Bestellung auf dem Weg zu dir ist, erhältst du von uns eine Email mit einer DHL Sendungsverfolgungsnummer. Überprüfe bitte mit Hilfe dieser Trackingnummer, wo dein Paket zugestellt wurde. Häufig wird das Paket bei einer Nachbarin oder einem Nachbarn hinterlegt. Wenn du in der Vergangenheit einen festen Ablageort mit der DHL vereinbart hast, könnte sich das Paket auch dort befinden. Solltest du Fragen zu einem Ablageort haben, bitten wir dich die DHL zu kontaktieren. 

    Wenn dein Paket trotzdem nicht auftauchen sollte oder du weitere Fragen hast, schreibe uns bitte über unser Kontaktformular

Rücksendungen und Reklamationen

  • Wie funktioniert eine Rücksendung bei euch?

    Bitte sende uns die ungeöffneten Artikel (bei Aktionspaketen den vollständigen Inhalt) auf eigene Kosten an die unten stehende Adresse zurück und lege zur Identifizierung deinen Lieferschein mit genauer Markierung welche Artikel du zurücksendest, bei. Unsere offizielle Retourenadresse lautet:   

    B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen
    c/o the nu company GmbH
    Fuggerstraße 17
    33689 Bielefeld

    Wir akzeptieren nur ungeöffnete Verpackungseinheiten, also beispielsweise komplette 6er oder 12er Boxen mit Riegeln - je nachdem, welche Einheiten du bei uns gekauft hattest. Sobald deine Ware bei uns eingetroffen und geprüft worden ist, überweisen wir dir dein Geld über die ursprüngliche Zahlungsart zurück. Weitere Informationen zur Abwicklung der Rückzahlung findest du hier.

  • Das Produkt erfüllt nicht meine Erwartungen. Was kann ich tun?

    Bitte fülle das Kontaktformular aus und erläutere uns, warum du mit den jeweiligen nucao Produkten unzufrieden bist und/oder du sie reklamieren möchtest. Am besten schickst du uns hierzu auch noch ein Foto, das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) vom Produkt und deine Bestellnummer bzw. den Ort, wo du den Artikel erworben hast, mit. Wir werden uns dann schnellstmöglich um dein Anliegen kümmern und gemeinsam mit dir eine Lösung suchen!

  • Wie kann ich meinen Kaufvertrag widerrufen?

    Unsere Widerrufsbelehrung findest du hier. Informationen zur Retoure findest du wiederum hier.

Kundenkonto

nucao Produktinformationen

  • Sind eure Produkte in vegan / bio / fair gehandelt und frei von Soja, Gluten & Laktose?

    Unsere Produkte sind von der Kakaobohne bis zum fertigen Schokoladenprodukt 100% vegan (frei von tierischen Bestandteilen) und aus ökologischer Landwirtschaft (bio). Unser Kakao ist zudem fair gehandelt und stammt aus Peru. 

    Alle Schokoladenprodukte sind außerdem gemäß der Zutatenliste frei von Soja, Gluten und Laktose (da vegan). Eine 100%ige Freiheit von diesen Stoffen können wir aufgrund der Produktionsstätten, welche auch non-vegane Produkte herstellen, leider nicht bei jedem Produkten garantieren. Beachte daher bitte die individuellen Allergiehinweise auf der Verpackung. 

    Weiterführende Informationen findest du über die folgenden Links Labels/Zertifizierungen, nucao Kakao und Rohkostqualität.

  • Haben eure Produkte Rohkostqualität?

    Nein, unser nucao Schokoladensortiment (einschließlich unseres Kakaos) hat keine Rohkostqualität!

  • Wie lagere ich nucao Schokolade am besten?

    Unsere nucao Schokolade - ist wie jede Schokolade - ein recht sensibles Produkt und kann schon bei Temperaturen ab ca. 25 Grad aufwärts zu schmelzen beginnen. Die optimale Lagertemperatur der Schokolade liegt bei 14°C - 18°C. Am besten bewahrst du die Riegel an einem lichtgeschützten, kühlen und trockenen Ort auf.

    Gut zu wissen: Bei starken Temperaturschwankungen kommt es manchmal zur Ausbildung eines weißen Schleiers auf der Schokoladenoberfläche. Keine Sorge, dieses Phänomen nennt sich fettreif und hat zwar Einfluss auf die Optik, nicht aber den Geschmack!

  • Wo wird eure Schokolade hergestellt?

    Die Basis unsere Produkte (sprich: unsere vegane Schokolade) wird in der Schweiz hergestellt. Die Weiterverarbeitung der Schokolade findet dann in Deutschland und der Schweiz statt, wo wir mit festen Produzenten zusammenarbeiten. 

    Wir versuchen nach Außen hin so transparent wie möglich zu sein mit euch zu sein, aber aus Gründen der Betriebsspionage- und geheimnisse werden wir die Herstellungs- wie auch Produktionsorte aktuell nicht genauer namentlich preisgeben. 

nucao Zutaten

  • Welchen Zucker verwenden ihr?

    Wir verwenden für unsere nucao Schokolade überwiegend Bio-Rübenzucker aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Je nach Sorte und Produkt wird der Zuckergehalt bei unserer Schokolade zwischen 21g - 39g/je 100g liegen/variieren.

     

    Eine kleine Ausnahme bilden aktuell die Produkte: Fruits&Nuts

    In dem Schokoladenüberzug befindet sich in ganz (!) geringen Anteilen Traubenzucker. Der sorgt dafür, dass die schokolierten Früchte und Nüsse nicht aneinander kleben. Im Moment lässt sich das nicht anders lösen. Wir sind aber schon an Lösungsalternativen dran, sodass wir in Zukunft auf den Traubenzucker verzichten können.  

  • Warum gibt es keine nussfreien Produkte?

    Vegane Schokolade braucht, um besonders cremig und zartschmelzend zu sein, einen Füll- und Bindestoff, der als Ersatz für den Milchbestandteil bei normaler Schokolade fungiert. Dieser Füll- und Bindestoff wird bei uns durch Haselnüsse generiert, die als Grundzutat in all unseren Schokoladenprodukten enthalten sind.

    (Eine Ausnahme bildet die aktuelle numove Linie!) 

  • Verwendet ihr Palmöl?

    Ganz klar: Nein! Der Anbau von Palmöl bzw. Palmöl-Plantagen sorgt für erhebliche ökologische und soziale Probleme in den Erzeugerländern. Zusätzlich hat Palmöl lange Transportwege, was wir ebenfalls unbedingt vermeiden wollen. 

    Wir benutzen in unseren Schokoladenprodukten Sonnenblumenöl, das wir aus Europa beziehen. 

  • Enthalten eure Produkte Zusatzstoffe?

    Der Schokoladenanteil in all unseren Produkte ist frei von künstlichen Zusatzstoffen!

    Eine kleine Ausnahme ist die vereinzelte Verwendung von natürlichen Zusatzstoffen bei den Sorten Salted Caramel und Crisp & Crunch (Tafel+Riegel). Dort verwenden wir für die Cornflakes und Karamellstückchen den pflanzlichen Emulgator Sonnenblumenlecithin. Dieser trägt u.a. zur Konsistenzverbesserung bei. 

    Unsere nucao Nuts & Fruits enthalten zudem den pflanzlichen Zusatzstoff Gummi arabicum. Hierbei handelt es sich um ein natürliches Polysaccharid aus dem Pflanzensaft von Akazienbäumen. Gummi Arabicum wird als Überzugsmittel eingesetzt, um die Beständigkeit des Schokoladenüberzugs gegenüber Schwankungen der Temperatur und Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. 

    Gut zu wissen: Perspektivisch sollen unsere Rezepturen komplett ohne natürliche Zusatzstoffe auskommen. Wir arbeiten bereits daran! Sonnenblumenlecithin und Gummi arabicum sind vegan. 

  • Auf welche Allergene muss ich besonders achten?

    Die Zutaten unserer Schokoladenprodukte sind frei von ...

    Wichtige Allergen, auf die du besonders achten solltest, sind...

    • Haselnüsse stellen eine der Grundzutaten unserer Produkte dar und befinden sich daher in jedem Produkt.
    • Erdnüsse sind eine Zutat von nucao Fruits - Salted Peanuts und können produktionsbedingt bei allen nucao Fruits & nucao Nuts in Spuren vorhanden sein. Achtung: Die nucao Tafeln und Riegel werden in einer 100% erdnussfreien Produktion hergestellt! 
    • möglicherweise die pflanzlichen Zusatzstoffe 

    Beachte bitte: Alle allergenen Zutaten und mögliche Spuren, sind auf der Rückseite der Einzelverpackungen in der Zutatenliste fett gedruckt hervorgehoben. Im Zweifel schreib uns gerne nochmal eine Nachricht über das Kontaktformular 

nucao Kakao

  • Mit welchen Kakao-Kooperativen arbeitet ihr zusammen und was macht sie besonders?

    Wir beziehen unseren Kakao von den vier Kooperativen Norandino, Oro Verde, Acopagro und SUMAQAO. Alle Kooperativen und ihre zugehörigen Bäuer:innen bauen den Kakao in verschiedenen Regionen in Peru an. Die Kleinbauern und -bäuerinnen setzen dabei auf ökologische Landwirtschaft, die Einhaltung der Fairtrade-Kritieren sowie qualitativ hochwertige Produkte. Ein Großteil der Bäuer:innen nutzt zudem eine Mischung aus Agroforstwirtschaft und Mischkulturen. Zusätzlich verfolgt jede Kooperative eigene Schwerpunkte, je nachdem welche Herausforderungen in den einzelnen Regionen vorherrschen. 

  • Ist der Kakao schwach oder stark entölt?

    Unsere finale Kakaomasse hat einen hohen Kakaobutteranteil, daher ist sie schwach entölt. Das reine, unverarbeitete Kakaopulver ist fettarm und daher stark entölt. 

  • Ist der Kakao auf Rohkostbasis?

    Nein, unser Kakao ist nicht auf Rohkostbasis. Er wird nach der Ernte fermentiert, getrocknet und geröstet, bevor er zu einer Masse weiterverarbeitet wird. Hochwertiger Bio-Kakao hat jedoch nicht automatisch einen geringeren Antioxidantiengehalt auf als Schokolade auf Rohkost-Basis. 

     

nucao Verpackungen

  • Woraus bestehen eure Verpackungen?

    All unsere Schokoladenprodukte sind umweltfreundlich verpackt: Entweder in heimkompostierbarer Zellulosefolie oder einer recyclingfähigen Papierverpackung. Hier findest du noch ein paar Informationen zu den einzelnen Produktkategorien:

    Riegel: Unsere nucao Riegel sind in einer heimkompostierbaren, plastikfreien Verpackung verpackt (zertifiziert durch A plastic Planet). 

    Tafelschokolade: Die nucao Tafelschokolade ist in heimkompostierbarer Zellulose-Folie und einem umliegenden Karton-Etui verpackt. 

    Planets: Die Einzelverpackung der Planets ist heimkompostierbar und plastikfrei (zertifiziert durch A plastic planet). Der Beutel besteht aus Papier und im Altpapier zu entsorgen.

    Fruits & Nuts: Diese kleinen Snacks sind in Papier verpackt und sehr gut im Altpapier recyclingfähig. 

    Bunny & Snowy: Die Schokoladenfiguren sind in einer heimkompostierbaren Zellulose-Folie und Karton-Schachteln verpackt. 

    Adventskalender: Die Außenverpackung besteht aus Papier-Karton.

    Beachte bitte unsere Hinweise zum Thema heimkompostierbar unter dem Artikel Wie entsorge ich die Verpackungen am besten?

  • Woher kommen die Bestandteile eurer Verpackungen?

    Unsere Verpackungen werden in Deutschland bzw. der EU gefertigt. Die Rohstoffe dafür kommen aus verschiedenen Ländern (weltweit).

  • Wie entsorge ich eure Verpackungen am besten?

    Unsere nucao Planets, Riegel und Tafelschokoladen sind einzeln in heimkompostierbarer Folie eingewickelt und umgeben von einer recycelbaren Papierhülle.                                                                 

    Die beste Wahl für die Entsorgung unserer Folie ist der hauseigene Kompost. Dort zersetzt sie sich - je nach Umweltbedingungen - nach durchschnittlich 6 Monaten.

    Wenn du keinen eigenen Kompost hast, sind die konventionellen Entsorgungswege die beste Wahl, da die Kompostierzeiten- und Bedingungen der städtischen Müllentsorgung leider aktuell nicht ausreichen für die Zersetzung der Folie. Deshalb empfehlen wir dir die Entsorgung über den gelbe Sack/die gelbe Tonne oder der Restmüll/ schwarze Tonne. Die Folie wird dabei thermisch verwertet. Wichtig: Beim der Verbrennung unserer Folie werden keine schädlichen Stoffe freigesetzt!

    Unsere Papierverpackungen (Planets Beutel, Fruits & Nuts Beutel, Bunny & Snowy Box, Riegel Boxen, Tafelschokoladen-Hülle, Adventskalender) sind sehr gut recyclingsfähig und können problemlos über das Altpapier entsorgt werden.

Nachhaltigkeit und soziales Engagement

  • Worauf legt ihr bei euren Rohstoffen wert?

    Wir achten sehr genau darauf, dass alle Rohstoffe bio-zertifiziert sind. Auch unsere Produzent:innen und Lagerstätten sind bio-zertifiziert. Zudem legen wir viel Wert auf einen nachhaltigen Anbau und die sozialen Bedingungen vor Ort. 

    Die Lieferant:innen- und wege werden von uns regelmäßig & gemeinsam mit den Produzent:innen geprüft und zusätzlich von unserem nucao Nachhaltigkeitsteam hinterfragt.

  • Welche Labels/Siegel haben eure Produkte?

    Aktuell haben wir folgende Siegel und Zertifizierungen für unsere nucao Produkte:  

    EU Bio-Siegel

    V-label (vegan)

    Fairtrade Cocoa-Siegel für Kakao

    “Plastic free”-Zertifikat

    Du möchtest gerne mehr zur Bedeutung der Labels erfahren? Dann schreib uns direkt über das Kontaktformular

  • Was ist das Eden Reforestation Project?

    Eden Reforestation Projects ist eine international tätige gemeinnützige NGO, die mithilfe von Baumpflanzprojekten in verschiedenen Entwicklungsländern daran arbeitet, durch Abholzung zerstörten Naturlandschaften wieder aufzubauen. Um die Bäume zu pflanzen, stellt Eden Reforestation Projects die lokale Dorfbevölkerung ein. Das gibt den Menschen vor Ort ein konstantes Einkommen, wodurch sie für ihre Familien sorgen können. 

  • Wo werden die Bäume gepflanzt?

    Wir unterstützten Aufforstungsprojekte in Madagaskar (Mangrovenwälder in Küstengebieten) und Nepal (Gerber-Akazien, Indische Palisander, Meerrettichbäume und Asiatische Kapok Bäume). In Nepal wiederum lassen wir unsere Spenden einem ausgewiesenen Standort (“Hindi”) zukommen und können mithilfe von GPS-Koordinaten und Fotos den Verlauf unserer Bäume verfolgen. 

    Außerdem arbeiten wir regelmäßig unseren regionalen Partner Bergwaldprojekte e.V. in der Region Sachsen zusammen, durch den wir auch schon persönlich die ein oder andere Baumpflanzaktion bewerkstelligt haben. 

  • Was ist das „One Billion Trees“ Projekt?

    Wir spenden einen fixen Anteil von 3% unseres Umsatzes in Aufforstungsprojekte mit Eden Reforestation Projects. Das klingt erst einmal wenig, liegt aber weit über den “1% for the planet”-Initiativen, die andere nachhaltige Unternehmen nutzen.

    Unser großes Ziel lautet: Bis zum Jahr 2030 möchten wir 1 Milliarde Bäume pflanzen. Jedes gelaufte Produkt investiert damit in unsere Aufforstungsprojekte und somit bist auch du ein aktiver Teil unseres “One Billion Tree Projects”.

    Hier kannst du noch mehr zu unserer Mission und dem Projekt erfahren. 

Über nucao

  • Wo finde ich Informationen zur Gründungsgeschichte von nucao?

    Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie alles begann, dann findest du hier eine Übersicht mit unseren wichtigsten Meilensteinen der letzten Jahre und Hintergründe zu unserer Mission.

    Falls du keine Antwort auf deine Frage(n) gefunden hast, kannst du uns gerne nochmal über unser Kontaktformular schreiben. 

  • Wie sieht eure interne Arbeitsstruktur aus?

    Wir wollen aktiv Verantwortung übernehmen und uns verantwortlich machen: Für dich, für uns, für unsere Umwelt, unseren Planeten und eine bessere Zukunft.

    Deshalb haben wir das Holacracy-Prinzip eingeführt. Holacracy ist für uns ein Ausdruck von nachhaltigem, internen Wirtschaften und Arbeiten ohne erstarrte Hierarchien. Wir arbeiten mithilfe von sich-selbst-organisierenden Kreisen, in denen verschiedenen Teams und Rollen zusammenkommen. Es gibt bei uns also nicht die eine Chefin oder den einen Chef, die/der allein die Verantwortung trägt. Stattdessen besteht unser Unternehmen eigentlich nur aus Chef:innen. Das bedeutet viel Verantwortung, aber auch viel Freiheit für den/die Einzelne:n.

    Unsere Nucao „Core Values" 

    We win together, we lose together. 

    We have extreme ownership.

    We never stop challenging.

    We hold each other accountable.

    We deliver clear results. 

  • Welche Kampagnen habt ihr bereits realisiert?

    Wir haben 2021 unsere erste, lautstarke Kampagne unter dem großen Thema #nurules realisiert. Eine Übersicht dazu findest du hier. Weitere Kampagnen & Projekte sind bereits in Planung.

    Seid gespannt! 

  • Mit welchen Unternehmen arbeitet ihr zusammen? Seid ihr in Unternehmensnetzwerken aktiv?

    Wir glauben, nachhaltiges Wirtschaften bedeutet zusammen für ein besseres Morgen zu arbeiten. Darum sind wir Teil von Unternehmensnetzwerken wie… 

    SFT - Startups for Tomorrow 

    TCL - Together for Carbon Labelling 

    GFC - Good Food Collective 

  • Du möchtest für uns arbeiten und auch ein Teil der nucao Crew werden?

    Großartig! Unsere offenen Stellenausschreibungen findest du hier. Dort kannst du dich direkt für deine jeweilige Wunschstelle bewerben.                                                 

    Sollte unter den aktuellen Ausschreibungen nichts Passendes für dich dabei sein oder du eine Frage zu dem Bewerbungsprozess haben, kannst du uns gerne (jederzeit) per Email eine Initiativbewerbung an bewerbung@the-nu-company.com senden. 

    Wir freuen uns auf deine kreative und spannende Bewerbung!

  • Wo erhalte ich Informationen über nucao für meine wissenschaftliche (Abschluss/Forschungs-)Arbeit?

    Wir finden es richtig toll, wenn eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit unserem StartUp und unseren Werten stattfindet!

    Leider haben wir aktuell nur geringe Kapazitäten, um größeren Interviews und Fragenkatalogen ausreichend gerecht werden zu können. Hier findest du allerdings schon einige relevante Informationen.

    Falls du dennoch weitere konkrete & offene Fragen hast, schreibe uns gerne über unser Kontaktformular.

Kooperationen, Sponsorings und Spenden

B2B/Händler:innen und Unternehmen

Powered by Zendesk